Welpen/Junghundekurs

Von den ersten Schritten bis zur Vorbereitung auf den Grundkurs!

Unterteilt in 3 “Altersgruppen” lernen hier Hund und Hundeführer, verschiedene Aufgaben gemeinsam zu meistern und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen. In spielerischer Weise werden dabei erste Übungen wie „Sitz“ und „Platz“ geübt. Bei den Kleinen (bis ca. 5 Monate) kommt auch das Spielen nicht zu kurz, wodurch das Sozialverhalten in optimaler Weise gefördert wird.

Bei den Größeren geht es schon ein bisschen ernster zu, bis hin zur Vorbereitung auf den Grundkurs.

Die Einteilung in den jeweils passenden Kurs ist hier flexibel – je nach Größe, Entwicklungsphase und Lernfortschritt des Hundes und auch nach dem Geschick des Hundeführers kann auch im laufenden Kurs gewechselt werden.

Mitzubringen wären: Halsband (sofern es der Hund schon gewöhnt ist), Leine, Spielzeug (am besten etwas zum “Rangeln” wie altes T-Shirt oder Handtuch) und “Leckerlis” (nicht zu große Futterstücke, die der Hund besonders gerne mag).

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Grundimpfung
  • Vollendung des dritten Lebensmonats
  • bei Erstbesuch bitte den Impfpass vorweisen

Kurszeiten
Dauer:

  • 3 Monate